Schulversammung 20.10.17

Am Freitag, den 20.10.2017  trafen sich wieder alle Schülerinnen  und Schüler und das gesamte Team der Grundschule Lage zu einer großen Schulversammlung in der Turnhalle. Viele Schüler und Schülerinnen hatten ein freudiges aber auch ein wenig aufgeregtes Kribbeln in der Magengegend, denn gleich würden sie allen zeigen, was sie in der letzten Zeit im Schulalltag erarbeitet hatten. Der OGS Chor startete und bot den selbst getexteten OGS- RAP dar, in dem der Kinderalltag in der OGS erklärt wurde. Anschließend  verzauberte die Klasse 4a die Mitschüler mit dem Lied: „Don`t worry, be happy“ und begleitete den Gesang zusätzlich mit einer tollen Trommelgruppe. Als Carlotta und Jule sich als die neuen Schulsprecher vorstellten und ihren Mitschülern ihre Unterstützung anboten, hörten alle interessiert und aufmerksam zu. Auch die Erstklässler wollten ihren Beitrag zu der Schulversammlung leisten und trugen mutig ein Lied und ein Gedicht vor. Die versammelten Schüler belohnten diesen Mut mit einem besonders lang anhaltenden  Applaus für die Jüngsten.  Die zweiten Klassen wagten die Herausforderung ein Lied mit Orff-Begleitung als Jahrgangsprojekt zu präsentieren. Das Wagnis gelang und sie wurden ebenfalls mit einem großen Applaus belohnt. Ehrungen sind in der Schulversammlung schon fast Tradition und so wurden die Mädchen aus der Mädchen-Fußball-Mannschaft für ihre Platzierung gebührend geehrt.  Die Klasse 3c präsentierte ein tolles, bewegtes Lied aus dem Englischunterricht und präsentierte das Lied : Move your body. Den Höhepunkt bildete aber eindeutig eine selbstorganisierte Schülergruppe die einen geheimen  Programmpunkt ohne Lehrerhilfe ankündigte. Sie zeigten einen Tanz und einige witzige Szenen, die die gesamte Turnhalle zum Lachen brachten. Kinder und Erwachsene jubelten gleichermaßen über diese sehr mutige und witzige Präsentation. In allerbester Stimmung wurde die Versammlung beendet und alle verließen mit einem Lächeln die Turnhalle.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Lage