Praktikanten in der Erzieherausbildung  

  (Stand Oktober 2009)

Die OGS betreut pro Schuljahr einen Praktikanten aus der Oberstufe der Erzieherausbildung. Der in die schulische Ausbildung eingebundene praktische Teil umfasst 40 Praxistage, die je nach Schule in zwei Blockpraktika aufgeteilt werden.

 

Wir begleiten die Praktikanten in ihrem Lernprozess mit dem Ziel, dass sie selbstständig ihre Aufgaben sowie ihre Rolle in der Gruppe erfüllen können. Wir sehen uns als Prozessbegleitung, die den Praktikanten mit Wissen und Kompetenz zur Verfügung stehen.

 

Aufgaben der Anleitung:

 

  • Einführung in den Arbeitsbereich OGS
  • Informationsvermittlung
  • Wissensvermittlung und Umsetzungshilfen in der Praxis
  • Beratung und Hilfestellung bei schulischen Aufgaben
  • Beratung beim Planen von Bildungsangeboten
  • Beratung beim Formulieren und Überprüfen von Lernzielen
  • Lernprozesse gemeinsam mit der Praktikantin reflektieren

 

Aufgaben der Praktikantin:

 

Neben den von der Schule gestellten Aufgaben, werden den Praktikanten je nach Entwicklungsstand und Kompetenz individuell Aufgaben übertragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Lage