In der Regenbogenklasse lernen wir, Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 11 Jahren, die neu aus anderen Ländern nach Deutschland kommen, die deutsche Sprache. Wir haben jeden Tag von 8.00-11.35 Uhr Unterricht. Nach dem Offenen Anfang starten wir mit dem Morgenkreis in den Tag. Wir singen ein Begrüßungslied, zählen die Kinder, fragen nach dem Datum und wie das Wetter sein wird. Danach stellt ein Kind den Schulvormittag vor. Dabei haben wir jeden Tag „DAZ“ (Deutsch als Zweitsprache). In diesen Stunden lernen wir viele neue Wörter kennen, z.B. die Körperteile oder alles über die Jahreszeiten. Ansonsten haben wir jeden Tag eine Stunde Deutsch und Mathematik und manchmal Sport, Musik und Kunst. Da wir noch viel Unterstützung beim Bearbeiten der Aufgaben brauchen, sind oft zwei bis drei Lehrer und Lehrerinnen da, die mit uns in kleinen Gruppen lernen. Manchmal gehen einzelne Kinder mit einer Lehrperson in den Flur und üben dort Lesen oder Kopfrechnen. Außerdem helfen wir uns viel gegenseitig und übersetzen, wenn ein Kind noch nicht so viel auf Deutsch versteht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Lage