Herzlich Willkommen in der Grundschule Lage

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Hier möchten wir Sie über aktuelle Neuigkeiten rund um die Schule und unser pädagogisches Konzept informieren.

Wenn Sie Fragen zu unserer Schule haben, freuen wir uns auch auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Nehmen Sie gerne unter den angegebenen Daten Kontakt mit uns auf.

Das Team der Grundschule Lage

 
   

Die Grundschule Lage ist ein Haus des Lebens, des Lernens und der Erfahrung.

 

Uns ist es daher wichtig:

  • jedes Kind in seinen persönlichen Fähigkeiten zu fördern und sein Vertrauen in die eigenen Kompetenzen zu stärken

Teamstunden, multiprofessionelles Team, Inklusion, individuelles Lernen, JÜL, Ich-Stärkung, Freundschaftswoche, Klassenfahrten

  • die Lernumgebung so zu gestalten, dass den Kindern vielfältige Erfahrungen zur Erschließung ihrer Lebenswirklichkeiten möglich sind

Fachräume, Bücherei, PC-Raum, Schulhof, Gruppenräume, Raum- und Tagesstruktur, OGS

  • selbstständiges Lernen zu fördern und Leistung zu fordern

Tagespläne, Wochenpläne, Werkstätten, Klassenrat, Schulparlament, Schulversammlung, gebundener Ganztag

  • eng mit dem Elternhaus zusammen zu arbeiten, um das Kind gemeinsam in seiner Entwicklung zu begleiten

Offener Anfang für Eltern, Beratung, thematische Elternabende, Elternrat

 

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Das Team der Grundschule Lage.

Bestehend aus:

Eltern, Lehrern, Sonderpädagogen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Erziehern, Integrationshelfern, Hausaufgabenkräfte, Honorarkräften, Hauswirtschaftskräften, Ehrenamtlichen, Sekretärin, Hausmeister und Reinigungskräfte (Foto vom September 2022)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

das Team der Grundschule Lage hat sich auf den Weg gemacht, Ihnen und euch das Leben und die Arbeit in der Grundschule Lage noch verständlicher aufzuzeigen. Auf unserer Homepage finden Sie/ findet ihr ja bereits einen Teil unserer Konzepte. In diesem Blog möchten wir von unserer konkreten Arbeit berichten. Wir wünschen beim Lesen viel Spaß und sind für Anregungen dankbar.

Kunst macht stark

 

Aus den Fördermitteln „Aufholen nach Corona“ konnte für eine Gruppe Schüler und Schülerinnen der dritten oder vierten Klassen in Kooperation mit dem Atelier Freiraum, Frau Irene Geers, ein Kunstprojekt finanziert werden. Die Kinder gestalteten „tierische Nanas“ in Anlehnung an die Künstlerin Nicki de Saint Phalle. 

Trampolin-Workshop bei der TG Lage

 

Hoch hinaus ging es für die Kinder des dritten Jahrgangs beim Trampolin-Workshop in der Turnhalle an der Eichenallee, zu dem uns die TG Lage eingeladen hatte. Auf so hohen Trampolinen, wie sie Norbert und Denzel von der TG Lage für uns aufgebaut hatten, waren zuvor nur wenige Kinder gesprungen.

Stacheliger Besuch

 

Herbstzeit ist Igelzeit – jedoch staunten die Schülerinnen und Schüler aus dem gebundenen Ganztag nicht schlecht, als plötzlich Rudolph, ein kleiner Igel mit einer ungewöhnlich rosaroten Nasenspitze, im Klassenzimmer seinen Kopf aus der Transportbox streckte. Rudolph kam in der Igelhilfe Herford zur Welt und wird nun von Frau Krieger, einer Igelexpertin, zusammen mit einigen anderen Igeln versorgt. 

Trommeln an der Grundschule Lage

 

Im Oktober und November kamen alle Klassen der Grundschule Lage in den Genuss eines Trommelworkshops unter der Leitung von Frau Varbanova-Dammer von der Musikschule Lage. In 90 Minuten brachte uns Frau Varbanova-Dammer  die kunterbunte Welt der Rhythmen und Schlaginstrumente näher. 

„Lernen wir denn heute gar nicht?“

– Unsere Herbst-Waldausflüge

 

Mit dieser Frage starteten viele Kinder mit ihren Klassen im Oktober den Ausflug in den Lagenser Stadtwald. Endlich dort angekommen, staunten die Kinder nicht schlecht. Mit allen Sinnen erlebten und entdeckten sie den Wald im Herbst. Wie bunt die Blätter der Bäume sind, wie frisch die Luft und wie zart es im Wald klingt!

Habt ihr heute alle schon eure Zähne geputzt?

 

Aus 273 Kehlen wurde dem Kasper ein selbstverständliches „Ja!“ entgegengerufen. So wie es sich bei einem Puppentheater zur Zahngesundheit gehört.
Am Mittwoch, den 21.9.2022, war in der Turnhalle der Grundschule Lage das Puppentheater „Harlekin“ zu Gast. 

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2022/23 an der Grundschule Lage!

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und dem gesamten Team einen guten Start und ein erfolgreiches und gesundes neues Schuljahr. Wir freuen uns besonders über unsere Schulanfänger in den JüL-Klassen und sind uns sicher, dass ihr euch bei uns wohlfühlen werdet.

 

Bitte beachten Sie unseren „Offenen Anfang für Eltern“ immer freitags in der Zeit von 7.45-8.15 Uhr. Bei einem Kaffee oder Tee können Sie ungezwungen untereinander und mit uns ins Gespräch kommen. Eine gute Gelegenheit, um sich näher kennenzulernen und auch mal eine Frage loszuwerden.

Wir freuen uns auf Sie!

Schüler - Lehrer - Turnier

Zum Ende eines jeden Schuljahres ist es an der Grundschule Lage am Sedanplatz Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen ihre Lehrer im Spiel „Ball über die Schnur“ herausfordern.

Das Volleyballturnier wurde auf dem roten Platz der Grundschule Lage gespielt. Die ganze Schule stand zum Anfeuern bereit.  

Spiel- und Sportfest

Am 13. Juni war es endlich so weit! Die Grundschule Lage am Sedanplatz feierte ihr lang ersehntes Spiel- und Sportfest.

Es stand so einiges auf dem Programm! 

Sponsorenlauf an der

Grundschule Lage

Eine tolle Leistung unserer Schülerinnen und Schüler und ein herzliches Dankeschön an die vielen Spenderinnen und Spendern

Strahlende und stolze Gesichter gab es am Montag, 21.03.2022 bei uns in der Grundschule Lage nachdem alle Kinder beim Sponsorenlauf ihr Bestes gegeben hatten. 

Handballaktionstag für die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs 

Die Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 4 freuten sich am Mittwoch, den 09.03.2022 die Grundfertigkeiten im Handball kennenzulernen. Der Handballverein TUS Müssen - Billinghausen stellte sich den Viertklässlern vor und luden die Kinder  zu einer Schnupperstunde zum Handballtraining ein. 

Unser Schulbegleithund „Mabou“

„Am Hundetag mag ich am meisten, dass es dann in der Klasse immer so ruhig ist.“ - „Ich kann mich besser konzentrieren und bin viel ruhiger, wenn Mabou im Unterricht dabei ist.“ - „Eigentlich habe ich Angst vor Hunden, aber seit ich Mabou kenne, weiß ich, dass Hunde auch freundlich sein können.“

Zeit der Freundlichkeit

Am 18.02.2022 versammelten sich alle Klassensprecher, unsere beiden Schulsprecher, ein gewählter Lehrer, unsere Schulleitung und die Schulsozialarbeiterin in der Turnhalle der Grundschule Lage für eine Schulparlamentssitzung. 

Ich Stärkung 2022

Seit vielen Jahren ist die Ich – Stärkung im Schulprogramm der Grundschule Lage fest verankert und wird mit einer externen Trainerin, Frau Volkening von der Organisation Gipfelkinder und der Schulsozialarbeiterin, Frau Nerstheimer, durchgeführt. 

Ringen und Raufen in Jahrgang 4

Im Anschluss an unsere Freundschaftswoche haben sich die vierten Klassen mit dem Thema „Ringen und Raufen“  beschäftigt. Dies ist laut Lehrplan Gegenstand des Sportunterrichts und soll das soziale Miteinander und den respektvollen Umgang untereinander stärken.

Freunde – das sind wir, die Grundschule Lage

 

F wie füreinander da sein, R wie Radfahren, E wie ehrlich sein, U wie unzertrennlich, N wie Nintendo spielen, D wie Dankbarkeit.

Die Adventszeit ist voller Überraschungen

In der Adventszeit gibt es viele wunderbare Geheimnisse und Überraschungen. Auch in diesem Jahr hat uns der Förderverein der Grundschule Lage wieder mit einem wunderbaren Geschenk für jede Klasse bedacht.  

Ein besonderer Besuch

an unserer Schule

Am Montag, den 13.12.2021 erhielt die Grundschule Besuch von der Vizepräsidentin des Landtags NRW Frau Carina Gödecke. Im Rahmen des Programms „Präsidium macht Schule“ hat sie sich den Fragen der beiden vierten Klassen gestellt und diese umfassend beantwortet. 

Teamprojekt der Vierklässler

 

Im November gab es einen besonderen Tag für die Kinder der vierten Klassen. Aus den Fördertöpfen „Ankommen nach Corona“ konnte ein Teamprojekt für beide Klassen an unsere Schule geholt werden. 

Autorenlesung für die Zweitklässler der Grundschule Lage 

 

Der Autor Joachim Peters nimmt die Zweitklässler der Grundschule Lage mit auf die Reise mit dem magischen Baumhaus

 

„Wer Bücher schreiben oder vorlesen möchte, der muss 6 Sachen unbedingt machen: lesen, lesen, lesen, üben, üben, üben.“ Das gab der Autor Joachim Peters den Zweitklässlern der Grundschule Lage bei einer von der Stadtbücherei Lage und dem Förderverein organisierten und gesponserten Autorenlesung mit auf den Weg.

Äpfel sind bunt, spannend und lecker!

 

Wir haben uns Äpfel ganz genau angeschaut, angefasst und daran gerochen. Sie riechen richtig gut. Außerdem haben wir Äpfel gebastelt und gemalt und unsere Äpfel sahen genau so bunt und einzigartig aus, wie die Äpfel in dem Apfelkorb.

Und wir machen es uns trotzdem weihnachtlich

 

In diesem Jahr ist alles anders. Dies hält uns nicht davon ab, unsere Schule und die Klassenzimmer gemütlich und weihnachtlich zu schmücken. In diesem Jahr steht ein von den Kindern schön geschmückter Weihnachtsbaum im Eingang. 

„Wir sind die Opo- wir sind die Deldoks…“

 

So hört es sich an, wenn sich die Opodeldoks aus dem Grasland mit ihrem Lied selbst besingen. Dass Opodeldoks am liebsten Eier essen, große Freude an ihren Hühnern haben und Gras zu Kissen, Pullovern und Mahlzeiten verarbeiten, das alles erfuhren die Kinder der Eulenklasse am 20.11.2020, dem bundesweiten Vorlesetag, der auch an der Grundschule Lage in jeder Klasse zelebriert wurde. 

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Lage