„Wir sind die Opo- wir sind die Deldoks…“

So hört es sich an, wenn sich die Opodeldoks aus dem Grasland mit ihrem Lied selbst besingen. Dass Opodeldoks am liebsten Eier essen, große Freude an ihren Hühnern haben und Gras zu Kissen, Pullovern und Mahlzeiten verarbeiten, das alles erfuhren die Kinder der Eulenklasse am 20.11.2020, dem bundesweiten Vorlesetag, der auch an der Grundschule Lage in jeder Klasse zelebriert wurde. Die Geschichte des kleinen Deldok, der so unglaublich gerne wissen möchte, was sich hinter den Bergen verbirgt, die das Grasland rundherum eingrenzen, hat die Kinder von Anfang an in ihren Bann gezogen. Mit seiner besten Freundin, dem Huhn Helene und einem selbst gebauten Drachen macht sich Deldok eines Tages auf eine spannende Reise über die Berge und erlebt dort ein Abenteuer.

Wer wie Deldok wissen möchte, was hinter den Bergen vor sich geht, der sollte unbedingt einmal „Die Opodeldoks“ von Paul Maar und Sepp Strubel lesen. Die Kinder der Eulenklasse wünschen viel Spaß dabei! ?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Lage