Schulversammlung 12.10.18

Zuerst begrüßte die Schulleitung alle Anwesenden und gab dann das Mikrofon an die neuen Schulsprecher weiter. Elina Nazarov und Ben- Luca Funk waren von den Klassensprechern im Schulparlament gewählt worden und stellten sich jetzt der Schulgemeinde mit Ihren Hobbies und ihren Wünschen für dieses Amt vor. Sie erhielten von allen einen zustimmenden Applaus. Das weitere Programm bestritten dieses Mal die JÜL-Klassen. Die Pinguine präsentierten ein Igelgedicht mit passenden Bewegungen, die Erdmännchen trugen zwei Herbstgedichte vor und die Drachen zeigten, was sie in den letzten Deutschstunden gearbeitet hatten und präsentierten ihre Erzählgeschichte am roten Faden. In der Turnhalle war es bei diesen Präsentationen mucksmäuschenstill und am Ende brach ein donnernder Applaus los, der sich gar nicht wieder beruhigen wollte. Anschließend wurden die Mädchen, die am Fußballturnier teilgenommen hatten, geehrt und erhielten zur Belohnung einen Hausaufgabengutschein. Der kam natürlich richtig gut an. Als nächstes präsentierten sich die Pausenhelfer, die über viele Wochen in ihrer Freizeit eine Ausbildung mitgemacht hatten und seit dem Sommer auf dem Pausenhof ihren Dienst machen. Auch sie wurden von den Mitschülern für diesen besonderen Einsatz mit einem tollen Applaus belohnt. Zum Abschluss sangen die Kinder des Projekts „Jekits“ das Lied „Simama kaa“ und sorgten für einen tollen Abschluss unserer Schulversammlung. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Lage