Leistungskonzept

Das Leistungskonzept wurde vom Kollegium in Lehrer- und Fachkonferenzen erarbeitet und befindet sich weiterhin im Evaluationsprozess. Die Eltern sind an der Entwicklung des Leistungskonzepts in den Fachkonferenzen beteiligt.

Die Richtlinien und Lehrpläne sind die Grundlage für die Leistungsbewertung sowie richtungsweisend dafür, welche Kompetenzen am Ende der Schuleingangsphase und am Ende von Klasse 4 erreicht werden sollen. 

Im Kontrast zu der obigen Bildaussage steht an unserer Schule die Individualität jedes Kindes samt Stärken und Schwächen im Vordergrund. Das bedeutet auch, dass jedes Kind in seinem Leistungsvermögen individuell gefördert und gefordert wird und entsprechende Differenzierungsmaßnahmen vollzogen werden, damit jedes Kind sein Leistungspotenzial voll ausschöpfen kann.

Das Leistungskonzept der Grundschule Lage
Leistungskonzept.pdf
PDF-Dokument [1'005.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Lage